Image Image Image Image Image

Get in touch: Kontakt | hallo@spreeatelier.de | +49 30/80 95 00 81-0

© Copyright 2010-2013 spreeatelier GmbH | Impressum

  • Follow us

 

Scroll to Top

To Top

Kompetenzen

  • Woran erkennt man, dass es Liebe ist?

    Man braucht kein Fachmann sein, um zu wissen, dass man wirklich verliebt ist. Man braucht auch schon gar kein Fachmann sein, um zu wissen, dass ein Logo auch wirklich toll ist. Ihr Bauchgefühl und unsere Expertise vereint, machen tolle Logos. Wenn der Kunde hinter dem Logo steht, es toll findet, seine Vision darin wieder erkennt – dann ist es ein tolles Logo und dann ist es auch Liebe <3 Und wer noch keine Ahnung hat, wie die Firma heissen soll, oder in welche Richtung das Logo/die Marke gehen soll, der komme zu uns – Wir geben unser Bestes, Sie und uns mit einer tollen Marke glücklich zu machen!

    Eine kleine Markenübersicht

     

    kompetenz_logowand

     

  • Ist das Kunst, oder kann das weg?

    Wir wissen, Design ist Ansichtssache. Wir hier im spreeatelier haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren, subjektiven Sinn für Schönes objektiv in die Welt zu hinaus zu tragen. Mal mehr, mal weniger, mal laut und mal leise versuchen wir unsere Handschrift überall drauf zu setzen und finden, dass auch langweilige Textwüsten oder kleine Wünsche es verdient haben, schön zu werden!

     

    Ein paar Beispiele

    Illustrationen
    Wir erstellen keine Monets und auch keine Dürers. Aber wir dekorieren die Texte und Inhalte, die wir bekommen, mit den Mitteln, die uns zur Verfügung stehen. Wir basteln von kleinen Elementen bis hin zu eigenen Kreaturen…

    illu

     

    Layout
    Ein schönes Layout macht allen Spaß: dem Designer, dem Betrachter und sogar dem Kunden! Schöne Layouts helfen, Inhalte besser zu transportieren – den Leser eines Magazines, Blogs, einer Webseite oder Anzeige festzuhalten, in dem man ihn mit einer schönen Verpackung anlockt. Das Spiel mit Farben, Typografie und Aufteilung ergibt am Ende eine Komposition, die die Marke und den Inhalt unterstützen kann und sollte.

    layout_championsclub
    layout_rom
    layout_seddin
  • Wir machen alles. Nur nicht Typo 3!

    Wir entwickeln selber und haben die Erfahrung und das Wissen mit modernsten und eleganten Methoden die uns gestellten Aufgaben auch digital abzubilden. Um Websites schnell und umkompliziert mit aktuellen Inhalten zu füllen, benötigt man ein Managamentsystem zur Pflege der Inhalte. Wir versuchen, auf einfache Content-Management-Systeme, wie WordPress oder Concrete5 aufzubauen, um dem Kunden “ein Leben nach und ohne uns” zu ermöglichen, wenn das denn gewünscht ist. Natürlich schulen wir Sie auch in diesem System.

    640x260_kompetenz_webseite

    Portale
    Die Anforderungen von Internetpräsenzen der Unternehmen werden oft unterschätzt. Benutzerfreundliche Oberflächen müssen nicht nur funktional, sondern auch optisch überschaubar und einfach in der Handhabung sein. Wir entwickeln mehrsprachige Portale und Webanwendungen. Zu unseren Kompetenzfeldern gehören Redaktions-, Shop- und Zahlungssysteme, Workflowapplikationen und API-Adaptionen.

    Mobile
    Durch das starke Wachstum mobiler Endgeräte weltweit ist eine mobile Strategie (bzw. ein integrierte Strategie über alle Kommunikationskanäle hinweg) für Unternehmen dringend notwendig.
    Sieht man in den App-Store von Apple, so stellt man fest, dass viele Apps klassische Ideen einer Website aufgreifen und besser, effizienter, schöner und logischer umsetzen.

    Apps
    Manchmal will man gar nicht alle Mobilen Endgeräte ansprechen, sondern entscheidet sich bewusst nur für die Apple-User und entwickelt speziell für sie eine App. Unsere Arbeit für die BEOS-Invest wurde sogar ausgezeichnet als “Immo Idee 2012 New Media”.

    640x640_app_beos

    Mit BEOS invest – The property Quick Check kann man ganz schnell feststellen, ob sch eine Immobilie rechnet oder wie ein Objekt hinsichtlich Kaufpreis, Flächen, Mieten, Investitionen und Kosten so optimiert werden kann, dass es sich rechnet.

     640x640_app_spreepedia

    spreepedia ist unsere erste App, die wir Anfang 2011 entwickelt haben. spreepedia ist ein kleines Wörterbuch, um die Sprache dieser Onliner zu verstehen, bzw. zu lernen, von was die da sprechen, wenn sie Listener, Code Igniter und co in ihre Sätze einbauen.

    640x640_app_greetz

    Mit spreegreetz haben wir im Juni 2011 unsere zweite App entwickelt. Man kann verschiedene Stimmungen, Grüße und Wünsche kommunizieren, verschicken, hochladen und in einer Galerie ansehen.

    spiral_technology

    Technologien, die wir einsetzen…

  • spreeatelier goes Analog

    640x640_slides_analog_allekarten

    Immer nur feinmotorisch an der Maus rumtippeln ist für einen Handwerker nicht immer einfach. Daher haben wir im Herbst 2012 eine kleine Letterpress-Druckmaschine gekauft und sind in die Produktion gegangen. Wir sind keine Profis, aber unser Herz schlägt dafür. Wir wählen feines Büttenpapier für unsere (wie wir finden entzückkkkenden) Motive und tolle Farben für unsere Grußkarten! Hier könnt ihr mal gucken und sogar bestellen!!